Pfarrverband aktuell

Elternabend Erstkommunion

Donnerstag, 13. Oktober
19:00 Uhr, Pfarrheim Oberpöring

Herzliche Einladung!

Vortrag und Meditation

Dienstag, 25. Oktober, 19:00 Uhr
Pfarrheim Oberpöring

Wir laden Sie ein zu einer Veranstaltung zum Thema Meditation. Nach einer Einführung in die Meditationstechniken wollen wir zusammen eine kleine geführte Meditation durchführen. Im Anschluss erwartet euch ein balinesischer Umtrunk mit kleinem Snack und die Referentin steht für Fragen gerne zur Verfügung.

Anmeldung bei Christine Beckenbauer-Beyrer unter 0151 - 55 88 91 86.

Gründung Kindergruppe

Für Kinder im Grundschulalter aus dem ganzen Pfarrverband

Erstes Treffen am Freitag, 28. Oktober, 15:00 Uhr, Pfarrsaal Oberpöring
Dauer etwa zwei Stunden

Ab Oktober 2022 möchten wir in Oberpöring eine neue Kindergruppe gründen. Da es in der Pfarrei bereits eine Kleinkindergruppe gibt, soll nun auch den Kindern im Grundschulalter ein entsprechendes Angebot gemacht werden. Spiel und Spass, gemeinsame Projekte (z.B. zum Thema Umwelt), aber auch Beschäftigung mit der Bibel oder dem Kirchenjahr sind geplant.

Es wäre schön, wenn viele Kinder mitmachen würden, aber sich auch das eine oder andere Elternteil finden könnte, um mitzuhelfen und das Team zu verstärken... Bitte weitersagen!

Die Einladung richtet sich explizit an Kinder und Eltern aller Pfarreien!

Maria Bürg

Fatimafeier am Samstag, 01. Oktober

  • 17:00 Uhr Anbetung und Beichte
  • 17:30 Uhr Rosenkranz
  • 18:00 Uhr Marienmesse mit Lichtfeier in der Kirche

Rosenkranzfest am Freitag, 07. Oktober

  • 15:30 Uhr Oktoberrosenkranz
  • 16:00 Uhr Pilgermesse einer Pilgergruppe aus Chieming.

Kirchgeld

Im Monat September erreicht die Haushalte wieder der jährliche Brief mit der Bitte um Kirchgeld. Die Kirchgeldspende verbleibt ohne Abzüge in der Pfarrei vor Ort. Wir bitten um wohlwollende Beachtung.

Jojappa Tulimelli wird Pfarrer

Unser ehemaliger Pfarrvikar Jojappa Tulimelli (2015 - 2018) war in den letzten Jahren im Pfarrverband Johanniskirchen tätig. Ab September wird er den Pfarrverband Rathsmannsdorf-Otterskirchen-Windorf im Dekanat Vilshofen leiten.

Jojappa bittet um unser Gebet für seine neue Aufgabe.

Pfarrer-Sprechstunde

Donnerstags, 13:00 bis 14:00 Uhr

Ab sofort gibt es immer am Donnerstag von 13:00 – 14:00 Uhr eine Pfarrer-Sprechstunde. In dieser Zeit ist das Pfarramt in Ramsdorf sicher besetzt. Bitte rufen Sie jedoch nur in wichtigen Anliegen an.

Telefon 09936 - 353.

Nachwuchs-Organist(inn)en gesucht

Wir möchten im Pfarrverband der Ausbildung neuer Organisten künfitg ein grösseres Augenmerk schenken. In der Pfarrei Niederpöring könnte ein diesbezüglicher Mangel bereits zu Ausfällen beim Orgelspiel führen.

Im Pfarrverband kommen circa 10 verschiedene Orgespieler(innen) zum Einsatz, die meist von außerhalb zu uns herfahren.

Daher machen wir auf die Möglichkeit eines Orgelunterrichts durch Regionalkantor Claus Kuhn (Osterhofen / Altenmarkt) aufmerksam. Der Unterricht kann auch vor Ort erteilt werden; die Kosten werden von Pfarrei und Bistum bezuschusst. Je nach Fleiss beginnt die Mitwirkung am Gottesdienst schon nach einem Jahr.

Die Ausbildung ist auch Jugendlichen zugänglich. Voraussetzung ist ernsthaftes Interesse und die Fähigkeit, sich zielstrebig durch die Zeit des Lernens und Übens "durchzubeissen" zu können. Es ist aber nicht zwingend nötig, bereits ein Instrument zu beherrschen.

TV-Gottesdienste des Bistums Passau

Weihnachtszeit: Gottesdienste im Live-Stream

Von Heiligabend bis Dreikönig bietet das Bistum Passau wieder Gottesdienste im Live-Stream und per Übertragung in Niederbayern TV an. Bitte helfen Sie auch anderen, z.B. älteren Menschen, die mit diesen Empfangsmöglichkeiten nicht vertraut sind.

Hl. Messen im Internet

24/7-Livestream aus der Gnadenkapelle Altötting

Es gibt einen 24/7-Livestream aus der Gnadenkapelle Altötting mit direktem Blick auf den Altar mit dem Gnadenbild. Täglich werden dort mehrere Hl. Messen gefeiert und ebenfalls übertragen. Ausserdem weitere Angebote wie Rosenkranz etc.

Zurzeit keine Veranstaltungen

Aufgrund staatlicher Anordnung sind sämtliche kirchlichen Veranstaltungen zurzeit verboten.