Pfarrverband aktuell

Standfestigkeitsprüfung der Grabsteine

Auf allen Friedhöfen
Dienstag, 13. Juli, ab 10:00 Uhr

Die Arbeiten werden von einer Fachfirma vorgenommen, die mit einem Spezialgerät den vorgeschriebenen Druck auf die Grabsteine ausübt. Leider ist bei Steinen, die nicht (oder nicht mehr) ausreichend stabil sind, die Kennzeichnung durch einen Aufkleber notwendig und von Rechts wegen verpflichtend.

Wer sich über das Vorgehen informieren möchte oder persönlich teilnehmen möchte, hat dazu am 13. Juli die Gelegenheit.

Die zeitliche Abfolge wird durch Aushang bekanntgemacht.

Pfarrbüro

Urlaub von 02. bis 31. August

Das Pfarrbüro Oberpöring ist im August geschlossen. Bis dahin ist es nicht regelmässig besetzt, so dass die normalen Öffnungszeiten nicht immer eingehalten werden können. Wenden Sie sich ggf. an das Pfarramt Ramsdorf.

Ab 01. September gelten dann neue Öffnungszeiten.
Dann ist auch wieder regelmässiger Parteiverkehr möglich.

Pfarrer-Sprechstunde

Donnerstags, 13:00 bis 14:00 Uhr

Ab sofort gibt es immer am Donnerstag von 13:00 – 14:00 Uhr eine Pfarrer-Sprechstunde. In dieser Zeit ist das Pfarramt in Ramsdorf sicher besetzt. Bitte rufen Sie jedoch nur in wichtigen Anliegen an.

Telefon 09936 - 353.

Nachwuchs-Organist(inn)en gesucht

Wir möchten im Pfarrverband der Ausbildung neuer Organisten künfitg ein grösseres Augenmerk schenken. In der Pfarrei Niederpöring könnte ein diesbezüglicher Mangel bereits zu Ausfällen beim Orgelspiel führen.

Im Pfarrverband kommen circa 10 verschiedene Orgespieler(innen) zum Einsatz, die meist von außerhalb zu uns herfahren.

Daher machen wir auf die Möglichkeit eines Orgelunterrichts durch Regionalkantor Claus Kuhn (Osterhofen / Altenmarkt) aufmerksam. Der Unterricht kann auch vor Ort erteilt werden; die Kosten werden von Pfarrei und Bistum bezuschusst. Je nach Fleiss beginnt die Mitwirkung am Gottesdienst schon nach einem Jahr.

Die Ausbildung ist auch Jugendlichen zugänglich. Voraussetzung ist ernsthaftes Interesse und die Fähigkeit, sich zielstrebig durch die Zeit des Lernens und Übens "durchzubeissen" zu können. Es ist aber nicht zwingend nötig, bereits ein Instrument zu beherrschen.

TV-Gottesdienste des Bistums Passau

Weihnachtszeit: Gottesdienste im Live-Stream

Von Heiligabend bis Dreikönig bietet das Bistum Passau wieder Gottesdienste im Live-Stream und per Übertragung in Niederbayern TV an. Bitte helfen Sie auch anderen, z.B. älteren Menschen, die mit diesen Empfangsmöglichkeiten nicht vertraut sind.

Trauungen 2021

Alle Paare, die sich im laufenden Jahr kirchlich vermählen wollen, mögen sich bitte bald im Pfarramt Ramsdorf melden, auch wenn die Trauung erst im Herbst 2021 stattfinden soll. Eine frühzeitige Planung ist vor allem deshalb wichtig, weil einige Hochzeiten wegen "Corona" von 2020 auf 2021 verschoben worden sind und dadurch bereits etliche Samstage belegt sind.

Hl. Messen im Internet

24/7-Livestream aus der Gnadenkapelle Altötting

Es gibt einen 24/7-Livestream aus der Gnadenkapelle Altötting mit direktem Blick auf den Altar mit dem Gnadenbild. Täglich werden dort mehrere Hl. Messen gefeiert und ebenfalls übertragen. Ausserdem weitere Angebote wie Rosenkranz etc.

Zurzeit keine Veranstaltungen

Aufgrund staatlicher Anordnung sind sämtliche kirchlichen Veranstaltungen zurzeit verboten.