Pfarrverband aktuell

Sternsinger

Das Sternsinger-Gehen kann lt. Mitteilung des Generalvikariats leider nicht in der gewohnten Weise stattfinden.

Deshalb liegen in den vier Pfarrkirchen kleine Päckchen mit Weihrauch und Kreide bereit. Auch Aufkleber mit dem Segensspruch CMB (Christus mansionem benedicat = Christus segne dieses Haus) liegen parat.

Die Spendenaktion kann heuer nur online stattfinden. Aktuelles Projekt ist die Hilfe für Kinder von Arbeitsmigranten in der Ukraine. Diese Kinder müssen oft monatelang ohne ihre Eltern leben, weil diese im Ausland arbeiten.

TV-Gottesdienste des Bistums Passau

Weihnachtszeit: Gottesdienste im Live-Stream

Von Heiligabend bis Dreikönig bietet das Bistum Passau wieder Gottesdienste im Live-Stream und per Übertragung in Niederbayern TV an. Bitte helfen Sie auch anderen, z.B. älteren Menschen, die mit diesen Empfangsmöglichkeiten nicht vertraut sind.

Nachwuchs-Organist(inn)en gesucht

Wir möchten im Pfarrverband der Ausbildung neuer Organisten künfitg ein grösseres Augenmerk schenken. In der Pfarrei Niederpöring könnte ein diesbezüglicher Mangel bereits zu Ausfällen beim Orgelspiel führen.

Im Pfarrverband kommen circa 10 verschiedene Orgespieler(innen) zum Einsatz, die meist von außerhalb zu uns herfahren.

Daher machen wir auf die Möglichkeit eines Orgelunterrichts durch Regionalkantor Claus Kuhn (Osterhofen / Altenmarkt) aufmerksam. Der Unterricht kann auch vor Ort erteilt werden; die Kosten werden von Pfarrei und Bistum bezuschusst. Je nach Fleiss beginnt die Mitwirkung am Gottesdienst schon nach einem Jahr.

Die Ausbildung ist auch Jugendlichen zugänglich. Voraussetzung ist ernsthaftes Interesse und die Fähigkeit, sich zielstrebig durch die Zeit des Lernens und Übens "durchzubeissen" zu können. Es ist aber nicht zwingend nötig, bereits ein Instrument zu beherrschen.

Kirchgeld

Die jährliche Aktion kommt der Ortspfarrei zu Gute. Ursprünglich eine Art Abgabe, hat sich das Kirchgeld in den vergangenen Jahren mehr und mehr zu einer Spendenaktion für die Heimatpfarrei entwickelt, bei der jeder sicher sein kann, dass seine Gabe allein der Pfarrei zufliesst.

Das macht das Kirchgeld attraktiv für Menschen, die selbst das Faltblatt, das mit dem Kirchensteuerbescheid ins Haus flattert, nicht mehr so ganz überzeugen kann. Beteiligen Sie sich bitte nach Ihren Möglichkeiten. Und natürlich herzlichen Dank an die Austeiler!

Pfarrbüro Oberpöring

Wieder geöffnet

Zum 1. Dezember begann Frau Bettina Schmerbeck ihren Dienst.
Das Pfarrbüro ist wieder für den Parteiverkehr geöffnet.

Trauungen 2021

Alle Paare, die sich im kommenden Jahr kirchlich vermählen wollen, mögen sich bitte bald im Pfarramt Ramsdorf melden, auch wenn die Trauung erst im Herbst 2021 stattfinden soll. Eine frühzeitige Planung ist vor allem deshalb wichtig, weil einige Hochzeiten wegen "Corona" von 2020 auf 2021 verschoben worden sind und dadurch bereits etliche Samstage belegt sind.

Hl. Messen im Internet

24/7-Livestream aus der Gnadenkapelle Altötting

Es gibt einen 24/7-Livestream aus der Gnadenkapelle Altötting mit direktem Blick auf den Altar mit dem Gnadenbild. Täglich werden dort mehrere Hl. Messen gefeiert und ebenfalls übertragen. Ausserdem weitere Angebote wie Rosenkranz etc.

Zurzeit keine Veranstaltungen

Aufgrund staatlicher Anordnung sind sämtliche kirchlichen Veranstaltungen zurzeit verboten.